Aktivitäten am See

Zwei mal im Jahr lädt die I.G. Jägersee die Bevölkerung Eppingens und Umgebung an den Jägersee ein.

1.  Am 1. Mai, dem Eppinger Traditions-Wandertag locken schon seit Jahrzehnten die ersten grünen Blätter an den Bäumen, Besucher aus Nah und Fern hinaus in die grüne Natur und an den Eppinger Jägersee. Hier erwartet sie alljährlich ein frisch gezapftes Bier, „seegerecht“ Forellen in einem speziellen Teig gebacken, und sonstige Köstlichkeiten
aus Küche und Keller.
Für ein paar Stunden kann man an dieser Oase der Ruhe, die Alltagssorgen vergessen und die Natur in ihrer reinsten Form genießen.

2.  Am Himmelfahrtstag (Vatertag) bewirtet die I.G. Jägersee dann nochmals, Wanderer, Väter und solche die es werden wollen. Natürlich sind auch Mütter und die ganze Familie willkommen beim gemütlichen Seefest am Jägersee.

Ansonsten steht der Jägersee all den Ruhe- und Erholungssuchenden das ganze Jahr über, für einen kleinen Rundgang um den See, auf einen kleinen Streifgang im Rahmen einer Wanderung entlang der bekannten Wanderrouten des Kraichgau`s, des Stromberges und des Heuchelberges oder einfach für eine kleine Verschnaufpause zur Verfügung.